Niko Korte, Jahrgang 1974, ist seit Mitte der 90er-Jahre kreativ aktiv - anfangs professionell mit Street Art und Charity-Ausstellungen für namhafte Organisationen, später u.a. als Creative Allrounder für verschiedene Webmedienprojekte sowie als Bild-Erschaffer und -Bearbeiter. Seit über 15 Jahren ist Niko Korte außerdem mit seiner Werbeagentur kreativroboter selbständig. Als Ausgleich und als Ergänzung zu seinem unermüdlichen Kreativeinsatz sieht er die Fotografie, die Spannung und Entspannung zugleich bedeuten kann - sowohl für den Artist als auch für den Betrachter. Seine Fotoserien fanden auch bereits in Ausstellungen Beachtung. Niko Korte lebt und arbeitet in Bochum.
Philipp Dierks, Jahrgang 1976 aus Waltrop, ist ein passionierter Techniker, Tüftler und Ausprobierer. Eigentlich zur Fotografie durch viel Aktionismus und autodidaktischer Fleißarbeit gekommen, geht der IT-Spezialist die Fotoprojekte unaufgeregt aber stets präzise an. Wenn bei einer fotografischen Expedition auffällt, dass eine Kamera streikt, ein Kabel fehlt oder die Bilder direkt durch ein W-Lan auf ein Device geschickt werden sollen, kann man sicher sein, dass Philipp Dierks nicht nur eine Lösung griffbereit hat. Im Team mit Niko Korte entstanden u.a. beachtenswerte Fotoserien auf den Balearen, an der deutschen Nordseeküste sowie im Ruhrgebiet und im Rhein-Main-Gebiet.